Reblaus - Wein- & Whisky-Wiki von aromicon

Reblaus

Reblaus (Viteus vitifoliae) - Eine Pflanzenlaus, die an Blättern, wo sie wenig Schaden macht, und an den Wurzeln der Rebe vorkommt. Als Wurzelreblaus bringt sie den Weinstock zum Absterben.
Nachdem die Reblaus im 19. Jahrhundert aus Amerika eingeschleppt worden war, vernichtete ihre gefährlichere Variante der Wurzelreblaus in ganz Europa große Teile des Bestandes der vitis vinifera. Zur Bekämpfung der Plage wurde die Pfropfrebe entwickelt: auf Wurzelstöcke amerikanischer Rebenarten (Unterlage) werden Rebsorten der europäischen vitis vinifera gepfropft. Die so entstandenen Hybriden sind reblausresistent.