Nero d’Avola - Wein- & Whisky-Wiki von aromicon

Nero d’Avola

Nero d’Avola (Calabrese, Calabrese nero) - ist eine Rotwein-Rebsorte aus Süditalien, die überwiegend auf Sizilien angebaut wird. Der Nero d'Avola bringt Rotweine mit einem hohen Gehalt an Tanninen und tiefroter Farbe hervor, die sich zur Herstellung alterungsfähiger, kräftig-fruchtiger Rotweine eignen. Die Nero d’Avola-Weine werden häufig zur Herstellung von Cuvées mit anderen Rotweinsorten wie Merlot, Shiraz oder Cabernet Sauvignon verwendet. Zunehmend ist der Wein aber auch sortenrein zu finden.
Ein Nero d’Avola passt zu allen italienischen Gerichten, besonders gut begleitet er Speisen mit Tomate, Öl und Knoblauch.


Weine dazu in diese Portal:

Nero d'Avola aus Sizilien (Italien)