Milchsäure - Wein- & Whisky-Wiki von aromicon

Milchsäure

Milchsäure - Milchsäure entsteht im Wein durch biologischen Säureabbau von Apfelsäure durch Milchsäurebakterien. Dieser Prozess wird malolaktische Säureumwandlung genannt und findet nach der Gärung statt. Die Umwandlung der scharf schmeckenden Apfelsäure in die milder schmeckende Milchsäure ist ein erwünschter Vorgang, der gezielt zum Entsäuern eingesetzt wird.