Hessische Bergstraße - Wein- & Whisky-Wiki von aromicon

Hessische Bergstraße

Hessische Bergstraße – Das kleine Anbaugebiet liegt im Schutz des Odenwaldes zwischen Neckar, Rhein und Main. Es weist eine hohe Sonnenscheindauer und dazu ausreichend Niederschläge auf; die Böden sind lössreich. Das kleine Gebiet gliedert sich in die Bereiche Umstadt (Odenwälder Weininsel) und Starkenburg (Auerbach, Heppenheim und Bensheim) an der Bergstraße.
Bekannte Lagen: Bensheimer Kalkgasse, Heppenheimer Centgericht, Heppenheimer Steinkopf, Zwingenberger Steingeröll und Schönberger Herrnwingert.

Es werden überwiegend Weißweine angebaut (vor allem Riesling, Müller-Thurgau und Grauburgunder); insbesondere der Riesling gilt als einer der besten Deutschlands.


Weine dazu in diesem Portal:

Riesling aus Deutschland
Müller-Thurgau aus Deutschland
Grauburgunder aus Deutschland