Frankreich - Wein- & Whisky-Wiki von aromicon

Frankreich

Frankreich - ist eines der bedeutendsten Weinbauländer in Europa auf der Welt und nach Italien der zweitgrößte Weinexporteur Europas. Frankreichs Weinqualität hat internationale Maßstäbe gesetzt, da die Bedingungen für den Weinbau in Frankreich optimal sind: große klimatische und geologische Vielfalt ermöglicht den Anbau ganz unterschiedlicher Rebsorten. Das Konzept des Terroirs stammt von hier und das französische System der Qualitätsbezeichnungen richtet sich strikt nach dem Herkunftsprinzip (Appellation d'origine contrôlée (AOC, AC)). Die wichtigsten in Frankreich angebauten Rebsorten sind: Merlot, Grenache, Cabernet Sauvignon, Syrah, Chardonnay, Cabernet franc, Gamay, Pinot noir. Bedeutende Weinbaugebiete sind: Beaujolais, Bordelais, Burgund, die Champagne, das Elsass, Korsika, Languedoc-Roussillon, das Tal der Loire, die Provence und das Tal der Rhône.
Das inzwischen international übliche Qualitätssysem nach dem Herkunftsprinzip (Appellation d'origine contrôlée (AOC, AC), Vin délimité de qualité supérieure (VDQS)) stammt aus Frankreich.



Wein dazu in diesem Portal:

Wein aus Frankreich