Dornfelder - Wein- & Whisky-Wiki von aromicon

Dornfelder

Dornfelder - ist eine junge, im württembergischen Weinsberg gezüchtete Rotwein-Rebsorte aus Deutschland. Sie gehört heute neben dem Spätburgunder und Portugieser zu den prominentesten in Deutschland angebauten Rotwein-Rebsorten. Am häufigsten wird der Dornfelder von Winzern in der Pfalz und in Rheinhessen angebaut.
Der Dornfelder ist eine ertragsstabile, wenig empfindliche Rebsorte. Durch Ertragsbegrenzung kann die Weinqualität gesteigert werden. Aus dem Dornfelder werden zumeist trockene, gelegentlich auch halbtrockene Rotweine hergestellt, die sich durch deutliche Fruchtnoten auszeichnen. Ein Ausbau im Barrique verstärkt die leichten Tannine des Weins. Der Dornfelder ist kräftig und dabei harmonisch und wird meistens jung getrunken.
Ein gelagerter Dornfelder passt gut zu kräftigem Braten, Wildfleisch oder Käse; ein junger, stärker fruchtiger Dornfelder trinkt sich am besten pur.