Dalmore - Wein- & Whisky-Wiki von aromicon

Dalmore

Dalmore ist ein schottischer Single Malt Whisky.

Geschichte der Dalmore Distillery

Die Dalmore Distillery wurde 1839 von Alexander Matheson erbaut und gegründet, der sie noch im gleichen Jahr verpachtete und später an Robert Pattison verkaufte. Von 1867 bis 1960 pachtete die Familie Mackenzie die Destillerie und baute sie 1874 das erste Mal aus. Nach dem Tod von Robert Pattison kauften die Mackenzies die Destillerie. Seit 1960 ist die Brennerei inzwischen in Besitz der Whyte & Mackay Distillers Ltd. Das Familienwappen des Mackenzie Clans, ein Hirschgeweih, ist aber dennoch bis heute auf jeder Flasche des Dalmore Whiskys zu finden.

Lage der Dalmore Distillery

Die Brennerei ist im Industriestandort Alness angesiedelt. Dieser befindet sich am nördlichen Ufer des Cromarty Firth, einem Meeresarm inmitten der schottischen Highlands. Die Brennerei blickt auf die Halbinsel Black Isle, eines der besten Anbaugebiete für Gerste in Schottland. Die Lage der Dalmore Destillerie ist wegen dem hochwertigen Getreide, dem ergiebigen Torfvorkommen und dem Wasser des Flusses Alness sehr gut gewählt.

aktive Destillerien der Whiskyregion Northern Highlands:

  • Pulteney
  • Clynelish
  • Balblair
  • Glenmorangie
  • Teaninich
  • Dalmore
  • Glen Ord
  • Royal Brackla

Besonderheiten der Dalmore Distillery

Während des ersten Weltkrieges nutzte die Royal Navy die Räumlichkeiten der Destillerie für die Herstellung von Tiefseeminen. Während dieser Zeit wurden einige der Gebäude durch Explosionen zerstört. Nach einer zweijährigen Restaurationsphase konnte die Brennerei 1922 wieder für die Whiskyherstellung genutzt werden.

Aus der Dalmore Distillery stammt einer der berühmtesten und teuersten Whiskys, die je verkauft wurden. Der 62 Jahre alte Whisky brachte bei einer Auktion von McTears stolze 26 000 Pfund ein.

Sehr sehenswert in Dalmore ist das zweigeteilte stillhouse, im rechten sind die alten stills mit ihren speziellen Köpfen, der älteste stammt aus dem jahr 1874. So haben beispielsweise die wash stills und die spirit stills keinen eigentlichen Schwanenhals.

Der 12jährige Dalmore
Der 12jährige Dalmore

Ausgewählte Abfüllungen der Dalmore Distillery

  • The Dalmore 12 Years, Single Highland Malt
  • The Dalmore 15 Years, Single Highland Malt
  • The Dalmore 18 Years, "Spiced Figs", Single Highland Malt
  • The Dalmore 40 Years, Single Highland Malt
  • The Dalmore, 1263 King Alexander III, Single Highland Malt
  • The Dalmore, Gran Reserva, Blended Malt
  • The Dalmore 1974, Single Highland Malt

Die beliebteste Abfüllung von Dalmore ist der 12jährige Single Malt. Er besitzt ein sanftes Aroma von Zitronat und Vanille-Toffee.

Herstellerinformationen

Dalmore Distillery
Alness, Ross-shire
IV17 OUT Scotland
Telefon: +44 (0) 1349 88 23 62


Weiterführende Links

Homepage der Destillerie Dalmore
Homepage der Whyte & Mackay Distillers Ltd.