Australien - Wein- & Whisky-Wiki von aromicon

Australien

Australien - ist das Land mit dem am stärksten wachsenden Weinbau. Die klimatischen Bedingungen lassen Weinbau nur in den südlichen Bereichen zu. Hauptproblem im australischen Weinbau sind Wassermangel auf Grund geringer Niederschlagsmengen und Bodenversalzung. Da Australien nicht über einheimische Rebsorten verfügt - Ende des 18. Jahrhunderts kamen die ersten Rebpflanzen per Schiff hier an -, werden europäische Qualitätswein-Rebsorten angebaut. Wichtigste Rebsorten sind: Syrah (Shiraz), Chardonnay, Cabernet Sauvignon, Merlot, Sémillon, Sultana, Sauvignon blanc, Riesling, Grenache und Spätburgunder. Die Weine werden meist trocken ausgebaut und gelten als ausgeprägt fruchtig und alkoholreich. Neben Südafrika ist Australien eines der letzten bedeutenden Weinbauländer, in dem Weinbaugebiete per Gesetz definiert und Herkunftsbezeichnungen eingeführt wurden. Wichtige Anbauregionen befinden sich in Victoria, New South Wales, South Australia und in Western Australia. Als einzige staatenübergreifende Appellation ist die Bezeichnung „South Eastern Australia“ zugelassen.



Weine dazu in diesem Portal:

Weine aus Australien