Aberlour - Wein- & Whisky-Wiki von aromicon

Aberlour

Aberlour ist ein schottischer Single Malt Whisky.

Logo der Destillerie Aberlour
Logo der Destillerie Aberlour

Geschichte der Aberlour Distillery

Der Bankier James Fleming erbaute 1879 die Aberlour Distillery. Dieser wurde allerdings bereits knapp 20 Jahre später durch ein Feuer zerstört und musste neu aufgebaut werden. Die dabei entstandenen Gebäude stehen trotz weiterer Brände noch heute. Es folgten einige Besitzerwechsel sowie Ausbauten. Seit 1975 gehört die Aberlour Distillery zum Konzern Pernod-Ricard. Dessen schottische Tochterfirma Chivas Brothers Ltd ist seither für das Management von Aberlour zuständig.

Lage der Distillery

Die Brennerei liegt in dem kleinen Ort Aberlour inmitten der Speyside in den schottischen Highlands. Sie liegt dort so versteckt hinter einem Wäldchen, dass man die Einfahrt mit dem Auto leicht verpasst.

Die bekanntesten Destillerien der Speyside:

Besonderheiten der Distillery

Der Charakter des Aberlour Whisky wir geprägt durch Quellwasser. Dieses wir gespeist vom Berg Ben Rinnes. Die umliegenden Moore und der Granit des Lour valley bestimmen den Geschmack des Quellwassers. Dieses Wasser wird in allen Stufen der Produktion verwendet und verleiht dem Aberlour Whisky seinen weichen und delikaten Charakter. Das Finishing bei Aberlour erfolgt in ehemaligen Sherry- und Bourbon- Fässern. Über lange Zeit waren die Fässer nicht mit Zapfen aus Holz verschlossen, sondern mit Kork. Dies soll Einfluss auf die Luftzirkulation und das Verdunsten haben. Der Whisky soll zudem weicher sein. Heute werden beide Zapfenarten parallel verwendet.
Die Destillerie produziert speziell für den französischen Markt eine Serie welche nur ihr Finish in Sherry Fässern erhält.

Der Whisky von Aberlour

Der Whisky aus Aberlour ist einer der meist getrunkenen Whiskys in Frankreich und zählt zu den zehn meistverkauften Malts weltweit. Er ist wichtiger Bestandteil der Blends und Blended Malts, die unter dem Namen Clan Cambell abgefüllt werden.
Als Standardabfüllung gilt der schon mehrfach preisgekrönte 10jährige Single Malt. Aberlour Whisky wird auch als 12-und 15-jährige Abfüllung und in verschiedenen, länderspezifischen Abfüllungen (Cuvée Marie d'Ecosse usw.). Als a'bunadh wird er in Fassstärke abgefüllt, als Double Wood reifte er in zwei verschiedenen Fasstypen. Auch von unabhängigen Abfüllern gibt es den Aberlour (auch als Single-Cask-Realisationen).

Bild:Aberlour_10.jpg

Ausgewählte Abfüllungen der Distillery

  • Aberlour 10 Years, Single Speyside Malt
  • Aberlour 12 Years, Double Cask, Single Speyside Malt
  • Aberlour 12 Years, Sherry Cask, Single Speyside Malt
  • Aberlour 15 Years, Cuvée Marie d'Ecosse, Single Speyside Malt
  • Aberlour 16 Years, Double Cask, Single Speyside Malt
  • Aberlour 18 Years, Double Cask, Single Speyside Malt
  • Aberlour a’bunadh, Cask Strength, Single Speyside Malt


Herstellerinformationen

Aberlour Distillery
Aberlour, Banffshire
AB3 9PJ Scotland
Telefon +44 (0) 1340881249


Weiterführende Links

Homepage der Destillerie
Homepage des Konzerns Pernod-Ricard