Weinart:Rotwein/trocken
Rebsorte:Nicht angegeben!
Jahrgang:2002
Region:Somontano (Spanien)
Winzer:Enate
Alkoholgehalt:Nicht angegeben!
Anbieter:
Preis:
37.90 EUR
0.75l (50.53 EUR/l)
incl. 19.0% MwSt
zzgl. Versand: 4.90 EUR*

Dieser Artikel ist zur Zeit nicht verfügbar!

Versandkosten

0.00 EUR - 4.90 EUR
Ab einem Bestellwert von 75 Euro erfolgt die Lieferung versanskostenfrei, darunter entstehen Versandkosten in Höhe von 4,90 Euro. Der Mindestbestellwert beträgt 20 Euro. Für Bestellungen bis zu einem Warenwert von 50 Euro wird ein Mindermengenzuschlag von 5,00 Euro erhoben. Nähere Angaben zu den Versandkosten auf den Webseiten des Shops.

Diesen Wein

Bewertungen

 
(0)

Folgende Weine könnten Sie auch interessieren

Finca la Estacada Tempranillo Envejecido 12 Meses en Barrica Tinto 2007beiGourmondo
Enate Tinto Roble DO 'Selecciòn Limitada' 2004beiMiogusto
Enate Varietales del Dos Mil Dos DO 2004beiMiogusto
Altesino Brunello di Montalcino 2010beiGourmondo
Jolie Pitt & Perrin Miraval Provence Rosé Magnum 2014beiGourmondo

Produktbeschreibung für Varietales del dos Mil dos DO

Enate ist einer der großen Namen für spanischen Wein. Die Bodega liegt in einer noch wenig bekannten, aber sehr traditionsreichen Weinregion: im Somontano. Somontano bedeutet ´zu Füssen der Berge´, hier also am Fuß der Pyrenäen. Der Name der Weine ist entlehnt von dem kleinen Dorf Enate, das im Somontano, in der Nähe von Barbastro, liegt. Dort befindet sich der größte Teil der Weinberge der Bodega. Die Weine werden ausschließlich aus eigenem Rebgut erzeugt. Die Weinberge werden nach den Prinzipien des biologischen Weinbaus bearbeitet. Das Team der Bodega ist jung, hoch motiviert, bestens ausgebildet.Enate hat von Anfang an nach den Sternen gegriffen. Es war das erklärte Ziel, Weine zu machen, die in der Weltspitze mitspielen. Dazu haben sie sich einen der profilierten Weinmacher Spaniens geholt: Jesus Artajona. Er hat in Bordeaux Weinbau studiert, dann auf verschiedenen Gütern im Bordeaux gearbeitet, unter anderem auf Chateau Margaux. Seine Handschrift und sein Credo sind Weine, die vom Terroir geprägt sind, die weiche, süße Tannine haben, Weine mit Kraft und Vitalität, vor allem aber Weine mit großer Eleganz.Kunst war von Anfang an ein zentraler Begriff für Enate. Ihre Weine sind Kunstwerke und sie wollten diese Weine mit Kunst umgeben. Sie haben deshalb alle wichtigen lebenden spanischen Künstler gebeten, für Enate zu malen. Entstanden ist eine Kunstgalerie mit mehr als 100 Gemälden. Darunter finden sich alle großen Namen der zeitgenössischen spanischen Malerei wie Tapies, Chillida, Saura etc.. Aus diesen Gemälden wählen sie die Motive für die Etiketten der Weine. Diese Idee war auch entscheidend beim Bau der Bodega. Die architektonische Formensprache ist modern und von klassischer Einfachheit.Dieser Wein zeichnet sich durch intensive Aromen von roten Früchten, schwarzer Kirsche sowie Sauerkirschen aus. Leicht pfeffrig mit zartem Paprika und Oreganoton.


zurück zum Wein-Finder