Weinart:Rotwein/trocken
Rebsorte:Cuvée
Jahrgang:2006
Region:Bordeaux (Frankreich)
Winzer:Chateau Rol Valentin
Alkoholgehalt:Nicht angegeben!
Anbieter:
Preis:
41.00 EUR
0.375l (109.33 EUR/l)
incl. 19.0% MwSt
zzgl. Versand: 4.90 EUR*

Dieser Artikel ist zur Zeit nicht verfügbar!

Versandkosten

0.00 EUR - 4.90 EUR
Ab einem Bestellwert von 75 Euro erfolgt die Lieferung versanskostenfrei, darunter entstehen Versandkosten in Höhe von 4,90 Euro. Der Mindestbestellwert beträgt 20 Euro. Für Bestellungen bis zu einem Warenwert von 50 Euro wird ein Mindermengenzuschlag von 5,00 Euro erhoben. Nähere Angaben zu den Versandkosten auf den Webseiten des Shops.

Diesen Wein

Bewertungen

 
(0)

Folgende Weine könnten Sie auch interessieren

Méo-Camuzet Corton La Vigne au Saint Grand Cru 2009beiGourmondo
Château Haut-Brisson Grand Cru Aoc Saint-Emilion 2008beiMiogusto
Chateau Ripeau Saint Emilion Grand Cru Classé 2009beiGourmondo
VZ Douro White DOC 2006beiMiogusto
Duca di Salaparuta Duca Enrico Sicilia IGP 2009beiGourmondo

Produktbeschreibung für Saint-Emilion Grand Cru

Ein großer Wein ist auf die harmonische Kombination von Terroir und menschlicher Kompetenz zurückzuführen. Nirgendwo entspricht dies mehr als bei Rol Valentin, einem Weingut, das sich der Herausforderung gestellt hat und die erforderliche Geduld investitiert, um hervorragenden Wein zu produzieren. Gewachsen auf zwei verschiedenen Arten von Böden, fordert dieser Wein präzises und professionelles Weinberg-Management das ganze Jahr hindurch. Die Reben in elf getrennten Parzellen werden sorgfältig überwacht. Jede hat seine eigenen Besonderheiten und erfordert besondere Aufmerksamkeit, um den reinsten Ertrag möglich zu machen. Die Philosophie der Weinbereitung von Rol Valentin steht in engem Kontakt mit dem Wein, der so sanft und so natürlich wie möglich zur Gärung gebracht wird. Die Kombination aus Sand und Lehm-Kalk Boden schafft eine ausgezeichnete Balance zwischen Macht und Eleganz. Der Rol Valentin 2001 hat eine tiefe, purpurrote Farbe. Samtig und schmackhaft am Gaumen, hat er einen herrlichen Duft nach Kirschlikör mit schwarzer Johannisbeere, Brombeere und weiteren Nuancen. Besser integrierte Säure als in den vorangegangenen Jahrgängen. Opulent und vollmundig. Der Reichtum und Fruchtigkeit von Tanninen. Dieser beeindruckende und charmante Wein hat einen wunderbaren Geschmack. Am Besten zu genießen zwischen 2008 und 2016.


zurück zum Wein-Finder