Weinart:Rotwein/trocken
Rebsorte:Mourvédre, Grenache
Jahrgang:2001
Region:Provence (Frankreich)
Winzer:Château de Pibarnon
Alkoholgehalt:Nicht angegeben!
Anbieter:
Preis:
25.90 EUR
0.75l (34.53 EUR/l)
incl. 19.0% MwSt
zzgl. Versand: 4.90 EUR*

Dieser Artikel ist zur Zeit nicht verfügbar!

Versandkosten

0.00 EUR - 4.90 EUR
Ab einem Bestellwert von 75 Euro erfolgt die Lieferung versanskostenfrei, darunter entstehen Versandkosten in Höhe von 4,90 Euro. Der Mindestbestellwert beträgt 20 Euro. Für Bestellungen bis zu einem Warenwert von 50 Euro wird ein Mindermengenzuschlag von 5,00 Euro erhoben. Nähere Angaben zu den Versandkosten auf den Webseiten des Shops.

Diesen Wein

Bewertungen

 
(0)

Ähnliche Weine

Folgende Weine könnten Sie auch interessieren

Château Haut Grand-Champ rouge 2014beimeevio
Rothschild Mouton Cadet Rouge Bordeaux AOC Magnum 2013beiGourmondo
Domaine Porte Rouge Châteauneuf-du-Pape AOC 2012beiGourmondo
Louis Jadot Pouilly Fuissè AOC 2013beiGourmondo
Baron Patrick de Ladoucette Sancerre Comte Lafond 2013beiGourmondo

Geschmacksbeschreibung für Rouge du Mont Caume VDP

Leitaromen:
Nebenaromen:
Tannine:
fein strukturiert
Süße:
ausgewogen säurebetont
Speisen:

Produktbeschreibung für Rouge du Mont Caume VDP

Cuvèe aus 90 % Mourvedre und 10 % Grenache. Der Chàteau de Pibarnon Rouge AOC hat eine würzige Nase mit Anklängen von dunklen Früchten. Eine schöne Konzentration, im weiteren Verlauf Aromen von Kakao und Pfeffer. Ein angenehmer Begleiter zu Confit de Canard und Putenbrust.Von Hand werden die Trauben auf den angelegten Terrassen geerntet, eingemaischt und vergären im Stahltank bei einer Temperatur von bis zu 30°C. Der Tresterhut wird dabei täglich von Hand nach unten gedrückt. Folgend schließt sich eine Mazerationszeit von 3 Wochen an. Danach kommt der Jungwein ins große Holzfaß, wo er den biologischen Säureabbau durchläuft und reift dort für 18 Monate ohne Einfluss von neuem Holz.Serviervorschlag: Als junger Wein eignet er sich als Begleiter zu Kurzgebratenem mit vielen Kräuter mit einer feinen Entwicklung bietet er sich an als harmonischer Begleiter zu Wildgerichten und gereift passt er hervorrragend zu schönen Schmorbraten, ebenfalls vom Wild.


zurück zum Wein-Finder