Weinart:Weißwein/trocken
Rebsorte:Marsanne
Jahrgang:2006
Region:Rhone (Frankreich)
Winzer:Maison M. Chapoutier
Alkoholgehalt:Nicht angegeben!
Anbieter:
Preis:
129.00 EUR
0.75l (172.00 EUR/l)
incl. 19.0% MwSt
zzgl. Versand
Dieser Artikel ist zur Zeit nicht verfügbar!

Versandkosten

0.00 EUR - 4.90 EUR
Ab einem Bestellwert von 75 Euro erfolgt die Lieferung versanskostenfrei, darunter entstehen Versandkosten in Höhe von 4,90 Euro. Der Mindestbestellwert beträgt 20 Euro. Für Bestellungen bis zu einem Warenwert von 50 Euro wird ein Mindermengenzuschlag von 5,00 Euro erhoben. Nähere Angaben zu den Versandkosten auf den Webseiten des Shops.

Diesen Wein

Bewertungen

 
(0)

Folgende Weine könnten Sie auch interessieren

Guigal Crozes-Hermitage Rouge 2011beiGourmondo
Jaboulet Domaine de Thalabert Crozes Hermitage 2011beiGourmondo
Paul Jaboulet Aîné Crozes Hermitage Les Jalets Rouge 2011beiGourmondo
Grand Village Doppelmagnum 2010beiGourmondo
Roda Reserva Doppelmagnum 2009beiGourmondo

Produktbeschreibung für 'De L'Orée' Hermitage AOC

Die Trauben, die dazu dienen, die Parzellenauswahl 'De l'Orée' zu erzeugen, stammen aus der Parzelle der Murets. Es ist ein Boden aus flussglazialen Schlemmland (sehr alt) mit Spuren von Kalkstein, der ihm Frische bringt. Das Durchschnittsalter der Reben (über 60 Jahre alt) versichert eine Qualitätsproduktion. Ernte von Hand und bei perfekter Reife. Nach dem Keltern wird der Most mit Hilfe von Kälte während 24 Stunden in Maischenstandzeit versetzt. Ungefähr 50% wird in neuen Fässern zu Wein verarbeitet, der Rest in Tanks. Vor der Abfüllung wird die Aufzucht im Fass durch ein häufiges Kosten überwacht. Es sind organoleptische Kriterien, die den Holzdurchlauf und das Abfüllungsdatum bestimmen. Robe : strohgelb mit grünen Spiegelungen, die sich schnell vergoldeten Spiegelungen entfalten, glänzend. Nase : mineral, weiße Früchte, leichter Moschus, Trockenaprikose, Bienenwachs, Honig, Apfelsinenschalen. Mund: Gleichgewicht, fruchtig und mineral, Säuregehalt, der eine angenehme Frische verschafft. Eine leicht briochierte und gebutterte Nuance mit einem jodhaltigen Finale, Kennzeichen des mineralen Ausdrucks des Hermitage Terroirs.


zurück zum Wein-Finder