Weinart:Rotwein/trocken
Rebsorte:Grenache, Shiraz
Jahrgang:2004
Region:Languedoc (Frankreich)
Winzer:Domaine Chartreuse de Mougerès
Alkoholgehalt:Nicht angegeben!
Anbieter:
Preis:
9.20 EUR
0.75l (12.27 EUR/l)
incl. 19.0% MwSt
zzgl. Versand: 4.90 EUR*

Dieser Artikel ist zur Zeit nicht verfügbar!

Versandkosten

0.00 EUR - 4.90 EUR
Ab einem Bestellwert von 75 Euro erfolgt die Lieferung versanskostenfrei, darunter entstehen Versandkosten in Höhe von 4,90 Euro. Der Mindestbestellwert beträgt 20 Euro. Für Bestellungen bis zu einem Warenwert von 50 Euro wird ein Mindermengenzuschlag von 5,00 Euro erhoben. Nähere Angaben zu den Versandkosten auf den Webseiten des Shops.

Diesen Wein

Bewertungen

 
(0)

Folgende Weine könnten Sie auch interessieren

Louis Jadot Clos Vougeot Grand Cru AOC 2010beiGourmondo
Clos de los Siete by Michel Rolland 2010beiGourmondo
Terroir 'Clos Prat Bibal' AOC Coteaux du Languedoc 2009beiMiogusto
Roero Arneis 'Camestrì' DOCG 2010beiMiogusto
Poggio delle Faine Toskana IGT 2009beiGourmondo

Produktbeschreibung für 'Clos de L'Abbaye' Côteaux de Languedoc AOC

Der Name Mougères kommt aus dem Lateinischen und bedeutet: 'Boden, auf dem Zistrosen wachsen'. Kartäusermönche bewirtschaften die Domäne bis 1977. In dieser Zeit pflanzen sie erstklassige Rebsorten, die Weine ergeben, die das Renommee des Weinguts einleiten. Sie eröffnen ebenfalls einen Weinkeller für Endverbraucher, wo sie die Weine des Gutes in Flaschen verkaufen. Das Weingut wird heute von dem 'Lycée Agricole Privé Catholique Bonne Terre de Pézenas' verwaltet.Der Zeitpunkt der Lese für diesen Rotwein richtet sich nach einem ausgewogenen Verhältnis Zucker / Säure und der Verkostung der Trauben. Mechanische Lesen, Abbeerung, Fassfüllung. Alkoholische Gärung zwischen 25 und 28 °C mit ausgesuchten Hefen. Gärungsdauer 32 Tage in vollem Tank, malolaktische Gäring. Natürliche Klärung durch Abstechen und Schönen. Ausbau 12 Monate in französischen Eichenfässern. Filtration und Flaschenabfüllung auf dem Weingut. Dieser Wein zeigt sich in einer schönen tief granatroten Farbe. Feinwürziges Bouquet mit Röstaromen. Es entfaltet sich ebenfalls ein Hauch von Kampfer. Diese Aromen finden sich im Geschmack wieder. Die Grillnoten verschmelzen sich vollkommen mit reifen und seidigen Tanninen. Dieser Wein ist ein ausgezeichnetes Beispiel des Terroirs de Mougères. Passt hervorragend zu rotem Fleisch und Federwild.


zurück zum Wein-Finder