aromicon-Autor jana Dieser Artikel wurde von jana geschrieben.

Deutscher Wein ist jung und modern!

10. September 2009

Logo Generation RieslingDass der deutsche Wein dieses Image tatsächlich innehat, darf man vielleicht zu Recht bezweifeln, aber die „Generation Riesling“ will das Image eines modernen, hochwertigen und dynamischen deutschen Weinbaus Stück für Stück in die Welt tragen. Auf Anregung des Deutschen Weininstituts (DWI) haben sich rund 165 junge Winzer, Kellermeister und Weinfachleute zu der „Generation Riesling“ zusammengeschlossen, die nun den 13 deutschen Weinbaugebieten frischen Wind geben soll – auch online. Seit dem 02.09.2009 ist die eigene Website der „Generation Riesling“ abrufbar. Dort können sich Interessierte über die einzelnen Mitglieder informieren, die über sich selbst als Botschafter des modernen deutschen Weins und ihre Qualitätsphilosophie Auskunft geben. Auch Aktionen und Events der „Generation Riesling“ werden hier bekannt gegeben. Das DWI hofft, mit dieser Website eine Plattform für die junge, nachwachsende Weingeneration geschaffen zu haben. Es soll eine Bewegung entstehen,  „ bei der möglichst viele mitmachen“, so die Geschäftsführerin des DWI, Monika Reule.

Der Name der „Generation Riesling“ geht auf die derzeit beliebteste Rebsorte, natürlich Riesling, zurück. Aber auch Winzer/innen anderer Rebsorten sind in der „Generation Riesling“ vertreten.

Hier geht’s zur Website der „Generation Riesling”.

Deutsche Weine und Riesling bei aromicon.

Kommentarfunktion ist deaktiviert