Monatsarchiv für März 2013

Spargelzeit ist Weißweinzeit!

Montag, den 11. März 2013

Seit Ostern ist es endlich wieder so weit – frischer Spargel ziert die Marktstände und Gemüseabteilungen der Republik. Die Vorfreude darauf ist derart groß, dass sich viele Deutsche kaum gedulden können und bereits Mitte April entweder zum südeuropäischen Spargel greifen oder Einheimischen zu stolzen Preisen kaufen.

Aber verwundert das denn? Schließlich muss man mit dem Ende der Spargelzeit am 24. Juni, wieder geschlagene zehn Monate warten, um erneut in den Genuss des königlichen Gemüses zu kommen. Da Spargel somit eine sehr exklusive Kulturpflanze ist, die im Vergleich zu ihren Artgenossen keine Nebenrolle auf dem Teller spielt, hat er es auch verdient, durch ebenso exklusive Getränke begleitet zu werden.

Weißwein im Glas aauf Tisch

Weißwein passt fast immer zu Spargel!

Zu Spargel trinkt man Wein, soviel ist klar. Dass es kein Rotwein sein sollte ebenso, da dieser den Eigengeschmack des Spargels überlagert und damit jegliche Freude daran verloren geht. Somit bleiben die Weißweine, die allerdings auch einige Kriterien erfüllen müssen, um neben dem mit Spargel angerichtetem Teller Platz nehmen zu dürfen. So sind trockene Weißweine von Vorteil, die zwar edel aber dennoch dezent sind, um nicht in einen geschmacklichen Konkurrenzkampf mit dem Stangengemüse zu treten. Dabei müssen die Weine aber nicht leblos sein. Sowohl die klassischen Spargelweine als auch die Geheimtipps überzeugen mit Qualität und individuellem Charakter. (weiterlesen …)