Archiv der Kategorie ‘Wein-Reisen‘

vineyard – Nicole’s wine terms Lesson 4

Dienstag, den 15. September 2009

Beim letzten Mal haben Sie ein paar nützliche Standardsätze zum Thema Weingut gelernt. Jetzt helfe ich Ihnen, Ihre Weinberge zu beschreiben. Der Weinberg ist auf Englisch vineyard. Die Einzellage, die ja in anderen Ländern so nicht existiert, kann single vineyard site genannt werden. Vine bedeutet Rebe, also die gesamte Pflanze, und wird wie das deutsche Wort „Wein“ ausgesprochen. Dagegen spricht sich vineyard ungefähr so: winjard. We cultivate our vines on very steep slopes. We can harvest our vineyards mechanically as they are situated on gentle slopes. The steep slopes make a lot of manual work necessary.
Auch die Exposition ist wichtig:

Our vineyards are south and south-west faced. Our south-facing vineyards are perfect for growing Pinot Noir. Achtung: Sie müssen bei der Aussprache von vine und wine wirklich genau auf den Unterschied achten. Es mag verwirrend sein, dass vine wie unser deutsches Wort Wein ausgesprochen wird, das englische wine (das Getränk) aber mit einem Laut wie „ua“ am Anfang. An dieser Stelle gebe ich Ihnen im Januar wieder Hilfestellung für Ihre nächste englischsprachige Weinprobe.

wine estate – Nicole’s wine terms – Lesson 3

Samstag, den 15. August 2009

Beim letzten Mal haben Sie gelernt, die Fruchtaromen im Wein zu beschreiben. Heute möchte ich Ihnen einmal einen Überblick über die wichtigsten Begriffe zum Thema Weingut geben. Als Winzer können Sie sagen, Sie sind ein winegrower oder vintner. Wenn Sie Ihr eigenes Weingut haben, wine estate oder winery, dann sind Sie wahrscheinlich auch der winemaker. In großen Kellereien ist das jedoch oft eine separate Stelle. (weiterlesen …)